Beschreibung der Meldung

Diese Anfrage wurde am 30.07.2020 via api gestellt.

Komme soeben von der Einkaufstour zurück
und sehe beim einfahren zur Ville das der Verkehr so Stark ist , das Die Radfahrer die die beliebte Bergheimer Acht fahren, absteigen müssen um den Durchgangsverkehr vom Tunnel kommend Vorbeikommen zu lassen.obwohl Diese Strasse durch das Verkehrsschild 260 abgesichert ist,. der Schleichweg Wird dadurch da Auch die 30kmh nicht eingehalten Wird es Für die Fahrradtouristen lebensgefährlich.

Meldungsposition
Details
Kategorie
Unfallgefahren
Zuständig
Stadtwerke Bergheim GmbH
Geokoordinaten
50.9451945, 6.6555022
Bei Eingabe gesuchte Adresse
keine
(autom. ermittelt: Heinz-Menzel-Straße 21, 50127 Bergheim, Germany
Status
in Bearbeitung
Zusatzfelder
Angehängte Dateien
Keine Anhänge vorhanden.
Bearbeitungshistorie

in Bearbeitung

Kreisstadt Bergheim am 03.08.2020 um 10:13 Uhr:

Es wurde mit der Bearbeitung begonnen.
Die Ein- und Ausfahrt der Straße Zur Ville an der "Engstelle" Unterführung ist durch eine sogenannte Gegenverkehrsregelung über Verkehrszeichen festgelegt.
Hierbei sollten dann die Verkehrsteilnehmer -KFZ-Verkehr und Radfahrer- im Begegnungsfall gegenseitig Rücksicht nehmen (können).
Unlängst durchgeführte Verkehrserfassungen in Höhe der Wohnhäuser vor der Unterführung zeigen weder Erkenntnisse über erhöhtes Verkehrsaufkommen aus dem Gesamtgebiet Zur Ville und den -vielen- Nebenstraßen noch über überhöhte Geschwindigkeiten.
Die Situation wird weiter beobachtet.


Ungeprüft

Kreisstadt Bergheim am 31.07.2020 um 09:21 Uhr:

Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Kreisstadt Bergheim" weitergeleitet.


Warten auf Freigabe

Unbekannter Teilnehmer am 30.07.2020 um 11:22 Uhr:

Die Meldung wurde zur Freigabe an "Kreisstadt Bergheim" weitergeleitet.